Start der Ausbildung zum Evolutionspädagoge/In & Lernberater/In

Sie möchten die „Sprache der Kinder“ verstehen und erkennen, wie Kinder und Erwachsene zu ihren Ergebnissen, Erkenntnissen und Sichtweisen kommen?

Über das Konzept der Evolutionspädagogik® schaffen wir Zugang zu den unbewussten Bereichen unseres Gehirns. Dies sind die eigentlichen Bereiche, aus denen die Motivation für Lernen und Verhalten entstehen.

Die Evolutionspädagogik hat das Ziel, schnell herauszufinden, WIE jemand denkt und zu seinen Schlussfolgerungen kommt, WIE jemand zu seinen Verhaltensweisen kommt und WIE sich das auf Lernen, Wahrnehmen und Handeln auswirkt.

Lernberater/Evolutionspädagogen sind Praktische Pädagogen, die Lernblockaden, Wahrnehmungsdefizite und auffälliges Sozialverhalten professionell beheben.

Ein wesentliches Merkmal unserer Arbeit ist, dass nicht an den Defiziten gearbeitet wird; stattdessen werden die Lern- und Verhaltensblockaden identifiziert und die „Bahnen“ zu den Talenten und Fähigkeiten freigelegt.
Lern- und Verhaltensprobleme sind (nach unseren langjährigen Erfahrungen) sehr häufig sogenannte neurologische „Verschaltungen“ (Blockaden), die es den Schülern unmöglich machen, ihre Fähigkeiten zu zeigen und optimal einzusetzen.

Alles was Sie für ein professionelles Beratungskonzept brauchen, erhalten Sie in dieser einzigartigen Ausbildung, in der die Erkenntnisse aus der neurologischen Forschung über Wahrnehmung, Verhalten und Bewegung praxisnah in die Realität des (lebenslangen) Lernens umgesetzt werden.

INFO- ABEND: Freitag, 03. Juli 2020 um 19 Uhr in Fürstenfeld

Scroll to Top